Gästebuch

Hier können sie alles loswerden was ihnen auf dem Herzen liegt.

7 Antworten auf „Gästebuch“

  1. Liebe Daniela,
    unsere Tochter ist jetzt schon über ein Jahr bei Dir und wir möchten Dir von ganzem Herzen danken. Als erstes dafür, wie Du Dich um die Kinder kümmerst, denn das ist das wichtigste und Du machst das vorbildlich. Wir möchten uns aber auch dafür bedanken, wie unsere kurzfristige Aufnahme damals bei Dir geklappt hat und für die für uns sehr wichtigen und umfangreichen Betreuungszeiten. Vielen Dank, dass Du unserer Tochter die beste Tagesmutter warst und bist, die sie sich nur wünschen kann.

  2. Liebe Dani,
    wir danken Dir für die wunderbare Betreuung unserer zwei Kinder. Wir wussten sie immer in guten Händen.
    Wir wissen die liebevolle und umfangreiche Betreuung sehr zu schätzen und wissen, dass unsere Kinder die beste Tagesmutter der Welt hatten! Nun beginnt einer neuer Schritt in den Kindergarten, wo unsere Kinder sicherlich die individuelle und liebevolle Betreuung durch Dich vermissen werden!

    Alles Gute für die weiteren Kinder, die Du betreuen wirst. Sie können sich glücklich schätzen! Für unsere Kinder gab es nichts Besseres!

    Deine Familie Richter

  3. Liebe Dani,
    unsere Tochter hatte eine wunderbare Zeit bei Dir im Mäuseheim. Du hast Dich immer so liebevoll, aufmerksam, kreativ um Deine Schützlinge gekümmert. Du warst die erste Bezugsperson außerhalb der Familie und für uns war es absolut perfekt so, wir hätten uns keine bessere Betreuung wünschen können!
    Die nächsten Mäuseheim-Generationen sind echte Glückskinder.
    Alles Liebe von
    Familie Koutsoumbidis

  4. Liebe Dani,
    nun ist es so weit und unsere zwei gehen den nächsten Schritt und wechseln in den Kindergarten.
    Für die super Zeit, die unsere Energiebündel, bei dir genießen dürften möchten wir uns Herzlichts bei dir bedanken.
    Wir können uns den oberen Einträgen nur noch einschließen und möchten ergänzen das du auch uns immer, bei aufkommenden Fragen, mit Rat und Tat bestens unterstütz hast. Vielen Dank auch dafür!

    Für die Zukunft wünschen wir, dir von Herzen alles Gute und viel Spaß mit den neuen Mäusen!

  5. Liebe Dani,
    als wir damals für unsere 1-jährige Tochter die Zusage für deine Tagespflege bekamen, freuten wir uns riesig, da für uns vom ersten Moment an feststand, dass sie bei dir in allerbesten Händen sein würde! Dieses Gefühl wurde nicht nur bestätigt, sondern gelebt, deshalb entschlossen wir uns dazu, sie mit 2 Jahren ein weiteres Jahr bei dir zu lassen (obwohl wir einen Kitaplatz bekommen hätten), denn für uns stand fest, dass wir ein weiteres Jahr auf diese vertrauensvolle, herzliche und mehr als nur engagierte Tagesmutti nicht verzichten wollten.
    Nun ist es soweit, mit über 3 Jahren geht unsere Kleine in die Kita und wir danken dir für die beste Betreuung, die wir uns vorstellen konnten!
    Auch für uns Eltern hattest du immer ein offenes Ohr, hattest hilfreiche Ratschläge auf die wir vertrauen und bauen konnten!

    Wir werden dich sehr vermissen, freuen uns aber für alle kommenden Kinder, die bei dir in Betreuung sein dürfen!

    Vielen Dank für alles, liebe Dani!

  6. Liebe Dani,

    wir sind überglücklich, dass Milo dich als Tagesmutter hat. In erster Linie war es uns wichtig, dass er sich sicher und wohl fühlt. Du hast ihm dies geboten – und so viel mehr. Tolles, selbst gekochtes Essen, Interesse an den Kindern, immer bemüht, dass es für die Kinder und uns Eltern passt, ihr seid regelmäßig raus gegangen, und wir Eltern durften uns zwischendurch immer wieder über Fotos der Kleinen freuen.

    Mit einer Ruhe und Liebe hast du dich um die Kleinen gekümmert – und dafür möchten wir dir ganz herzlich danken. Wir können dich zu 100% weiter empfehlen!

    Alles Liebe,

    Milo, Benny und Claudia

  7. Liebe Dani,

    auch wir möchten dir an dieser Stelle noch einmal von Herzen danken. Dafür, dass du unseren beiden Kindern eine hervorragende Grundlage gegeben hast – mit Geduld, Respekt, Freude, Ruhe, Kreativität, Vertrauen, Ausdauer und Konsequenz (selbst in ellenlangen „Diskussionen“ mit Zweijährigen ;-)). Du bist auf unsere Belange und die der Kinder immer individuell eingegangen. Als erste Betreuung können wir uns keine bessere Lösung als deine kleine Gruppe vorstellen. Wir merken, dass dir dein Job Spaß macht und das spüren auch die Kinder. Wir waren die Ersten und gleichzeitig die Letzten und nun ist es an der Zeit, dir alles Gute und viel Erfolg für deinen weiteren Weg zu wünschen!

    Liebste Grüße,
    die vier Köllings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.